Besucherführungen und Backstage-Touren bei Radio Bremen

Aus aktuellem Anlass schränkt Radio Bremen in den kommenden Wochen die Besucherführungen vorerst ein.

Eine Besuchergruppe betritt ein Radiostudio.
Bild: Radio Bremen | Klaus Fittschen

Blick hinter die Kulissen

Im Laufe einer zweistündigen Besichtigung des Funkhauses von Radio Bremen können Sie die multimediale Redaktionsarbeit von Radio, Fernsehen und Internet kennenlernen. Wir freuen uns auf Sie!

Die Teilnahme am Informationsbesuch ist kostenlos.

Rundgang

Nach der Begrüßung und Filmvorführung im Besucherzentrum erwartet Sie ein Rundgang mit folgenden Stationen:

  • Sportredaktion
  • Info-Point Dokumentation und Archive
  • Nachrichtenredaktion
  • Bremen Eins, Bremen Vier beziehungsweise Bremen Zwei
  • buten un binnen/Eventstudio

Videotour durch das Funkhaus

Moderator Felix Krömer nimmt Sie mit auf einen virtuellen Rundgang durch das Funkhaus von Radio Bremen.

Radio-Bremen-Besuch per Video

Video online bis 23. August 2020
Felix Krömer in der buten-un-binnen-Redaktion von Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Voraussetzungen

  • Gruppengröße: 20 Personen
  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Besuche nur auf Anfrage: montags bis freitags um 11 Uhr oder um 16:30 Uhr
  • Anmeldung: zirka sechs Wochen im Voraus

Anmeldung

Gabriele Hartwig sitzt an einem Laptop
Bei Gabriele Hartwig können Sie sich für eine Besuchertour anmelden. Bild: Radio Bremen | Andreas Weiss

Besuchsanfragen richten Sie bitte schriftlich an:

Radio Bremen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gabriele Hartwig
28100 Bremen

oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Kommen Sie zu uns

*
*
*
*
*
*

Für weitergehende Fragen erreichen Sie uns montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 16:30 Uhr unter der Telefonnummer 0421 246-41018.

Einzelpersonen können sich auch bei einer der Volkshochschulen in Bremen oder Niedersachsen anmelden, die regelmäßig Informationsbesuche bei Radio Bremen anbieten. 

Wir freuen uns, Sie demnächst bei Radio Bremen begrüßen zu können.

Backstage-Touren bei unseren Radioprogrammen

Besuchen Sie die Redaktion von Bremen Vier!