Stellen & Ausbildung

Produktions- und Projektassistenz

Radio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen, ist Mitglied der ARD. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Für die Koordination Produktion und die Koordination Technik innerhalb der Direktion für Unternehmensentwicklung und Betrieb suchen wir zum 1. Juli 2021 eine Produktions- und Projektassistenz als 1. Sachbearbeiter*in (HP – R 6/2021) mit einer Arbeitsrate von 50 % (= 19,5 Stunden pro Woche).

Ihre Aufgaben:

  • selbständige Büro- und Terminorganisation, Korrespondenz, Koordination der abteilungsinternen Abläufe, Workflows, ToDo-Listen und Projekte
  • Posteingang: Zuordnung/Verteilung/Ablage
  • Maileingang: Sichtung der Funktionsaccounts der Abteilung
  • Ablageorganisation im Dateiverwaltungssystem (Laufwerke)
  • Erstellung von Listen, Statistiken und Auswertungen für die Abteilung
  • Unterstützung des kaufm. Controllings, Verwaltung von Kostenträgern in SAP
  • Rechnungskontrolle und produkt- bzw. projektbezogene Kostenkontrolle
  • Vorbereitung, Begleitung und Protokollierung von Meetings, Sitzungen, ViKos und Arbeitstreffen auch auf ARD – Ebene
  • Organisation und Abrechnung von Dienstreisen
  • Übernahme von Vertretungen (Sekretariaten)

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung vorzugsweise im Medienbereich oder vergleichbare Kenntnisse sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und Organisationstalent
  • Grundlegende Kenntnisse in der Produktion audiovisueller Medien
  • Souveränes Arbeiten auch unter Zeitdruck
  • Kenntnisse grundlegender Funktionen und Prozesse von SAP
  • Sehr sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (Word, Excel, Powerpoint) sowie Sicherheit in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten Team an einem modernen Arbeitsplatz im Herzen von Bremen
  • tarifvertragliche Vergütung und Sozialleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • Fortbildung
  • Eltern-Kind-Arbeitszimmer

Wir unterstützen:

  • Schwerbehinderte werden bei Vorliegen der Voraussetzungen besonders berücksichtigt.
  • Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund.

Willkommen bei Radio Bremen:

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung unter Angabe des o. a. Kennzeichens sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Falls Sie sich postalisch bewerben möchten, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 7. Mai 2021 an bewerbung@radiobremen.de (schriftlich: Radio Bremen / Personal, Honorare & Lizenzen / Svenja Wöbse / 28100 Bremen.

Verschlüsselte Bewerbung:

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, besteht bei Radio Bremen die Möglichkeit, dass Sie uns Ihre elektronische Bewerbung verschlüsselt per PGP- oder S/MIME-Verschlüsselung zusenden können.