Stellen & Ausbildung

Programmleiter*in Bremen Eins

Radio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen, ist Mitglied der ARD. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Für Bremen Eins suchen wir zum 1. September 2021 eine*n Programmleiter*in (Abteilungsleiter*in) (PL – HP-01/2021)

Bremen Eins ist der Radio-Marktführer im Land Bremen. Im Fokus stehen die größten Hits aller Zeiten, sowie News und regionale Informationen, Service, Programmaktionen und Events – im Hörfunk, Online und auf Social Media.

Ihre Aufgaben:

Sie haben die Gesamtverantwortung für die Welle. Dazu gehört:

  • Die strategische Ausrichtung und die ständige Weiterentwicklung des Programms sowie das Nachhalten der Qualität der Inhalte
  • Die finanzielle Planung bzw. unterjährige Kontrolle der Etats
  • Die kollegiale Abstimmung mit den anderen Wellenleitungen sowie weiteren Redaktionen/Abteilungen bei Radio Bremen, um die Gesamtflotte erfolgreich zu steuern. Dabei ist neben dem Blick auf den Erfolg der eigenen Welle der Blick auf den Gesamterfolg des Hauses essentiell.
  • Crossmediale Weiterentwicklung des Programms in Zusammenarbeit mit dem Führungsteam
  • Weiterentwicklung von Sendeformaten, Programmelementen, Programmaktionen
  • Ausbau des Qualitätsmanagements sowie die Organisation der Entwicklung und Überprüfung von Programmstandards und redaktionellen Abläufen
  • Koordination der crossmedialen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen bei Radio Bremen sowie innerhalb der ARD
  • Enge und vertrauensvolle Abstimmung mit der Chefredaktion über die Zulieferungen der Welle aus der Regionalredaktion buten un binnen, aus dem Studio Bremerhaven, aus den Nachrichten und aus der Sportredaktion
  • In Abstimmung mit der Kommunikationsabteilung Entwicklung und Koordination von Marketingmaßnahmen, Off-Air-Aktionen und -Events und deren Verknüpfung mit Programminhalten
  • Die Steuerung der digitalen Weiterentwicklung von Bremen Eins in Bezug auf den Online-Auftritt und die Social-Media-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit der Digitalen Strategie 
  • Optimierung der Arbeitsprozesse/des Workflows innerhalb der Bremen Eins Redaktion sowie in Zusammenarbeit mit anderen Redaktionen/Abteilungen des Hauses
  • Integrative Führung des vorhandenen Leitungs- und Redaktionsteams

Ihr Profil:

  • Langjährige Erfahrung in der Führung von am Markt erfolgreichen Populärprogrammen – bevorzugt bei vergleichbaren Radioangeboten in umkämpften Märkten
  • Darüber hinaus mehrjährige Erfahrung im redaktionellen Arbeiten sowie im Qualitätsmanagement und Airchecking, bevorzugt bei einer Popwelle oder einem vergleichbaren Radioangebot
  • Erfahrung in der Konzeption, Planung und Abwicklung von Programmschwerpunkten und Programmaktionen sowie Marketingmaßnahmen
  • Erfahrung im crossmedialen Arbeiten und der crossmedialen Programmentwicklung für Radio, Online und Social Media
  • Langjährige Führungserfahrung und nachweisbare Kompetenz im Gebiet der Unternehmensentwicklung
  • Unterstützung der bei Radio Bremen gewünschten offenen Unternehmenskultur
  • Große Fähigkeit zur Übernahme von komplementärer Verantwortung
  • Gutes Gespür für Moderatorenpersönlichkeiten
  • Gute regionale Kenntnisse des Sendegebiets
  • Große Vertrautheit mit den Standards und Qualitätsansprüchen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
  • Kreativität und Innovationsgeist
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägte Kommunikations-  und Organisationskompetenz

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges, interessantes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Ein teamorientiertes und spannendes Arbeitsumfeld
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Bremen
  • Eine der Position angemessene tarifliche Vergütung sowie weitere Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Entwicklung durch Fortbildung
  • Mitarbeitendenberatung, Familienservice, Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit des Abschlusses einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir unterstützen:

  •  Schwerbehinderte werden bei Vorliegen der Voraussetzungen besonders berücksichtigt.
  • In diesem Bereich sind Frauen unterrepräsentiert. Daher würden wir für diese Position gerne eine Frau gewinnen.
  • Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund.
  • Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Leitungsfunktionen im Programm werden gemäß § 20 Abs. 3 Radio Bremen-Gesetz zeitlich befristet besetzt. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Willkommen bei Radio Bremen:

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung. Falls Sie sich postalisch bewerben möchten, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Bitte senden sie uns immer Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25. Januar 2021 an bewerbung@radiobremen.de (schriftlich: Radio Bremen / Personal, Honorare & Lizenzen / Kirsten Glasneck / 28100 Bremen).

Verschlüsselte Bewerbung:

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, besteht bei Radio Bremen die Möglichkeit, dass Sie uns Ihre elektronische Bewerbung verschlüsselt per PGP- oder S/MIME-Verschlüsselung zusenden können.